Startseite Einsätze

Suche

Dieser Bericht wurde 477 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Sturmschaden
Einsatzort: Mühlweg, Hemsbach
Alarmierung :

am 18.05.2024 um 10:04 Uhr

Einsatzdauer: 2 Std. und 1 Min.
Ehrenamtliche Einsatzkräfte: 20
Fahrzeuge am Einsatzort:
Am Einsatzort:
Privatunternehmen
 

Einsatzbericht:

Vermutlich auf Grund des aufgeweichten Bodens, konnte sich ein größerer Kirschbaum nicht mehr halten und stürzte um. Dadurch blockierte er in Höhe des Watzenhofs die Durchfahrt nach Balzenbach. Wir zerschnitten den Baum mit Kettensägen, und lagerten ihn am Wegrand. Direkt neben der Straße standen zwei weitere Bäume, die zum Teil abgestorben waren und vom fallenden Kirschbaum touchiert wurden. Zur Sicherheit fällten wir diese Bäume, da sie auch auf die Straße zu fallen drohten. Im Anschluss zerkleinerten wir auch die beiden Bäume und fegten die Straße, um eine Gefährdung von insbesondere Zweiradfahrern auszuschließen. Zurück im Feuerwehrhaus säuberten wir die Kettensägen, tankten nach und säuberten unsere Schnittschutzkleidung. Nach rund 2 Stunden ehrenamtlicher Arbeit konnten unsere Einsatzkräfte wieder zu ihren Samstagen zurückkehren. (LP/AD)
Techn. Hilfeleistung vom 18.05.2024  |  (C) Feuerwehr (2024)