Startseite Einsätze

Suche

Dieser Bericht wurde 1023 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Überflutungsgefahr
Einsatzort: Grenzgraben zu Laudenbach, Hemsbach
Alarmierung :

am 18.05.2024 um 11:55 Uhr

Einsatzdauer: 4 Std. und 55 Min.
Ehrenamtliche Einsatzkräfte: 1
Fahrzeuge am Einsatzort:
Am Einsatzort:
 

Einsatzbericht:

Wegen Überflutungsgefahr wurde unser Kommando zur Kontrolle des Landgrabens alarmiert. Tatsächlich drohte dieser überzulaufen, falls es weiterhin regnen sollte. Dies hätte kleinere Überflutungen zu Folge gehabt. Sicherheitshalber wurde auch die Weschnitz kontrollieren. Dort bestand aber keine Gefahr der Überflutung. Mit der Leitstelle einigte man sich den Graben nach drei Stunden nochmals zu kontrollieren. Bei der abgesprochenen Kontrolle hatte sich die Lage entspannt und der Pegel war leicht am Sinken. Somit gab es keine weiteren Tätigkeiten für uns und der Einsatz konnte beendet werden. (AD)