Startseite Einsätze

Suche

Termine

 
     Alle anzeigen ...
Dieser Bericht wurde 365 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Fahrzeugbrand
Einsatzort: BAB5 Fahrteichtung Weinheim
Alarmierung :

am 16.07.2021 um 14:08 Uhr

Einsatzdauer: 1 Std. und 12 Min.
Ehrenamtliche Einsatzkräfte: 17
Fahrzeuge am Einsatzort:
Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)
Am Einsatzort:
Privatunternehmen
 

Einsatzbericht:

Kurz nach 14 Uhr wurden unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu einem Fahrzeugbrand auf der A5 in Fahrtrichtung Weinheim alarmiert. Dank einer sehr gut gebildeten Rettungsgasse konnten wir die Einsatzstelle schnell erreichen. Dort wurden wir von der Polizei empfangen. Auf dem Standstreifen fanden wir einen Kombi der Marke BMW vor. Dieser war im vorderen Bereich mit Löschpulver aus einem Feuerlöscher abgedeckt. Dieses kam von einem LKW-Fahrer der anhielt das Feuer ablöschte und weiterfuhr. Wir klemmten zuerst die Fahrzeugbatterie ab und stellten den Brandschutz. Nach dem öffnen der Motorhaube konnte noch eine erhöhte Temperatur festgestellt werden. Deswegen befahl der Einsatzleiter dem Angriffstrupp den Motor mit dem Schnellangriff abzukühlen. Nachdem mit der Wärmebildkamera keine Glutnester und erhöhte Temperatur mehr festgestellt werden konnten übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und rückten wieder ein. (AD)
Brandeinsatz vom 16.07.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brandeinsatz vom 16.07.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brandeinsatz vom 16.07.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brandeinsatz vom 16.07.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)
Brandeinsatz vom 16.07.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)