Startseite Einsätze

Suche

Dieser Bericht wurde 224 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall
Einsatzort: BAB5 Fahrtrichtung Heppenheim
Alarmierung :

am 25.10.2021 um 15:40 Uhr

Einsatzdauer: 37 Min.
Ehrenamtliche Einsatzkräfte: 16
Fahrzeuge am Einsatzort:
Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)
Am Einsatzort:
Privatunternehmen
 

Einsatzbericht:

„VU PKW gegen Leitplanke“ laute die Meldung vom heutigen Einsatz auf der BAB5 in Fahrtrichtung Heppenheim. Umgehend begaben sich die Hemsbacher Einsatzkräfte mit dem HLF und LF16/12 in Richtung Einsatzstelle. Diese befand sich ca. 1,5km vor der Heppenheimer Ausfahrt. Eine Frau aus Hemsbach verlor aus bisher unbekannten Gründen auf dem linken Fahrstreifen die Kontrolle über ihren Mitsubishi und fuhr über die Fahrbahn frontal in die Leitplanke. Nach einer 90 Grad Drehung blieb das Fahrzeug gegen die Fahrtrichtung auf dem Standstreifen stehen. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien und war bei unserem Eintreffen schon in einem Rettungswagen zur Behandlung. Das HLF sicherte die Einsatzstelle ab und klemmte die Batterie des Fahrzeuges ab. Das LF16/12 konnte sofort wieder einrücken. Da es für die Besatzung des HLF keine weiteren Aufgaben gab rückte auch diesen nach ca. 15 min auch wieder ein. Die Fahrerin des PKWs kam mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus. (AD)
Techn. Hilfeleistung vom 25.10.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)