Startseite Einsätze

Suche

Dieser Bericht wurde 203 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Verunreinigung auf Gewässer
Einsatzort: Kleiner Waidsee, Hemsbach
Alarmierung :

am 28.03.2024 um 10:39 Uhr

Einsatzdauer: 51 Min.
Ehrenamtliche Einsatzkräfte: 4
Fahrzeuge am Einsatzort:
Am Einsatzort:
 

Einsatzbericht:

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Hemsbach zu einer vermuteten Verunreinigung auf der Oberfläche des Waidsees alarmiert. Der neue stellvertretende Kommandant Volker Polzin übernahm diesen Einsatz persönlich und erkundete mit einigen Kameraden und speziellen Equipment die Lage vor Ort. Auf der Oberfläche des Waidsees konnte man an einigen Stellen einen deutlichen Film schwimmen sehen. Es wurden einige Proben genommen, welche dann mit Testmethoden untersucht wurden. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden und der Film stellte sich als ungefährlich heraus. Es wurde an diese Stelle ein biologischer Ursprung vermutet und der Film wurde wahrscheinlich von Algen oder Pollen von Frühblühern hervorgerufen. Nach rund 20 Minuten war dieser Einsatz für uns beendet. (MR/AD)
Techn. Hilfeleistung vom 28.03.2024  |  (C) Feuerwehr (2024)Techn. Hilfeleistung vom 28.03.2024  |  (C) Feuerwehr (2024)Techn. Hilfeleistung vom 28.03.2024  |  (C) Feuerwehr (2024)