Startseite

Suche

Taktische Online-Übung während der Pandemie
Geschrieben von: Feuerwehr Hemsbach (MB)   -   Mittwoch, den 03. Februar 2021

Auch während der Pandemie wird bei der Feuerwehr Hemsbach geübt. Am vergangenen Freitag fand eine Sonderübung der Führungskräfte mit dem Thema „Planspiel“ statt.

Planspiele sind bewährte Methoden bei der Feuerwehr um einsatztaktische Übungen einfach durchzuführen.

In den vergangenen drei Jahren wurde von zwei Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Hemsbach eine Planspielplatte aufgebaut, um diese Art der Übung durchführen zu können. Die Idee war dabei nicht neu – bereits einige Jahre zuvor bastelte man regelmäßig während den Wintermonaten in der Jugendfeuerwehr an den Modellen der Häuser. Das langwierige Projekt schlief aber über die Zeit ein, bis sich die vier Kameraden Benjamin und Florian Englmeier, Georg Marigopoulos und Lukas Ränk dem Thema annahmen. Die Planspielplatte wurde Stück für Stück ausgebaut und verfeinert.

Die Gebäude sind teilweise mehrstöckig, verwinkelt aufgebaut und der Platz auf der Platte ist eng bebaut. Das sind nur einige der Problemfelder, die auch an Hemsbacher Einsatzstellen anzutreffen sind. Selbst Einsatzlagen am (Miniatur-)Wiesensee können hier dargestellt werden. Detailreiche Einsatzszenarien runden die Darstellung ab.

Die Führungskräfte haben bei einem Miniatureinsatz allerhand zu tun – Personen müssen aus brennenden Häusern gerettet, Straßen gesperrt und die Brandbekämpfung muss koordiniert werden, oftmals bis ins kleinste Detail wie zum Beispiel dem Öffnen der Fenster durch einen Einsatztrupp zur Entrauchung der Brandwohnung.

Da aufgrund der Corona-Pandemie selbst solche kleinen Übungen im Moment nicht als Präsenzveranstaltung durchführbar sind, wurde das Planspiel als Online-Übung durchgeführt. Dabei wurde die Planspielplatte von einer Webcam aus der Feuerwache übertragen. Eine zweite Webcam übertrug Hilfestellungen und ein Live-Protokoll wurde am PC mitgeschrieben. In der Online-Session konnten die Führungskräfte ihre Anweisungen in die Feuerwache geben, wo diese an der Planspielplatte direkt umgesetzt wurden.

Die virtuelle Übung verlief weitestgehend ohne Schwierigkeiten, sodass man nach gut drei Stunden drei Übungsszenarien vollständig abgearbeitet hatte.

Da durch die aktuellen Einschränkungen auch die regulären Übungen nicht durchführbar sind, wird auch hier auf die Online-Variante ausgewichen, um die wichtigsten Übungsthemen behandeln zu können. Sobald es die Situation zulässt, werden auch wieder praktische Übungen in Kleinstgruppen durchgeführt, womit man bereits im Sommer 2020 gute Erfahrungen gemacht hat – immerhin konnte so, trotz des hohen Ausbildungsbedarfes, bereits eine neue Drehleiter in Dienst gestellt werden.

Jugendfeuerwehr Hemsbach sagt Danke
Geschrieben von: Feuerwehr Hemsbach (TR/AW/AD)   -   Montag, den 18. Januar 2021

Nach der Absage der Christbaumsammelaktion, die nicht in der gesamten Bevölkerung auf Zustimmung gestoßen ist, gibt es zu unserer Begeisterung auch Positives zu berichten.
Die Anfragen zur Unterstützung unserer Jugendarbeit in der Hemsbacher Feuerwehr in Form einer Spende waren zahlreich.
Deshalb möchte sich die Jugendabteilung in aller Form bei allen Unternehmen sowie den zahlreichen Privatpersonen bedanken.
Es ist schön zu sehen wie unser ehrenamtliches Engagement angenommen und wertgeschätzt wird. Wir nehmen dies zum Anlass unsere Arbeit genauso motiviert weiter zu führen, wie wir es bisher getan haben.Leider ist die Christbaumsammelaktion nicht die einzige Veranstaltung die abgesagt werden musste. Nach wie vor ist der gesamte Übungsbetrieb der Freiwilligen Feuerwehr Hemsbach davon betroffen, so dass aktuell Präsenzübungen nicht wie gewohnt stattfinden können. Deshalb entschied man sich, um den Kontakt in der Jugendfeuerwehr nicht zu verlieren, Online-Übungen durchzuführen. Seit der angeordneten Pause trifft sich die Jugendfeuerwehr zu ihren gewohnten Dienstzeiten freitagabends um 17:30 Uhr zum Online Unterricht.
Wer Interesse hat die Jugendfeuerwehr etwas näher kennen zu lernen oder einmal bei einer unserer Online-Übungsstunden dabei zu sein erreicht uns unter info@jugendfeuerwehr-hemsbach.de

 

Ihre Jugendfeuerwehr Hemsbach

Deutscher Feuerwehrverband appelliert: Böller- und Versammlungsgebote beachten
Geschrieben von: Deutscher Feuerwehrverband   -   Mittwoch, den 30. Dezember 2020

Berlin – In diesem Jahr gilt ein generelles Verkaufsverbot für Böller – mit dieser Änderung der Sprengstoffverordnung soll die Zahl der Unfälle rund um Silvester reduziert werden, damit Rettungsdienst und Kapazitäten in den Krankenhäusern entlastet werden. „Wir begrüßen das Verbot, mit dem auch die Einsatzzahlen der Feuerwehren reduziert werden sollen“, erklärt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). An publikumsträchtigen Plätzen, die durch die jeweilige Kommune definiert werden, gilt generell Feuerwerksverbot. Pyrotechnik ist auch in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen untersagt; das Verbot gilt auch für Fachwerk- und Reetdachhäuser.
 
Hinzu kommen vielerorts Versammlungsverbote bzw. Ausgangssperren, die entsprechend auf Landesebene geregelt worden sind. „Wird bei der Feier im engsten Familienkreis Kleinstfeuerwerk verwendet, das ganzjährig verkauft werden darf, mahnen wir trotzdem zur Vorsicht: Beachten Sie die Verwendungshinweise. Wunderkerzen etwa gehören nicht unbeaufsichtigt in die Hände kleiner Kinder“, so Hachemer. Er warnt zudem vor dem Kauf illegaler Pyrotechnik oder dem Versuch der eigenen Herstellung: „Feuerwerk ist Sprengstoff!“
 
Um die Wohnung in der Silvesternacht vor Brandgefahren zu schützen, rät der DFV-Vizepräsident, Möbel, Hausrat und andere brennbare Gegenstände von Balkonen und Terrassen zu entfernen. „Halten Sie Fenster und Türen geschlossen!“, erklärt Hachemer. „Wählen Sie bei einem Brand oder Unfall sofort den Notruf 112. Nur eine schnelle Meldung bietet Gewähr für effektive Hilfe durch Feuerwehr und Rettungsdienst“, so der Vizepräsident.
 
Die Feuerwehren wünschen den Menschen in Deutschland einen geruhsamen und sicheren Jahreswechsel!

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 50