Startseite Einsätze

Suche

Dieser Bericht wurde 1199 mal gelesen
Posten
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Gefahrgutunfall
Einsatzort: CBL Ladenburg
Alarmierung :

am 07.04.2024 um 23:01 Uhr

Einsatzdauer: 2 Std. und 41 Min.
Ehrenamtliche Einsatzkräfte: 25
Fahrzeuge am Einsatzort:
Am Einsatzort:
Presse
Führungsgruppe Unterkreis Weinheim
 

Einsatzbericht:

Am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr ereignete sich in einem Betrieb welcher "Am Hafen" in Ladenburg angesiedelt ist, ein Arbeitsunfall, bei welchem mehrere Personen verletzt wurden. Bei der Firma, in welcher Reinigungs- und Desinfektionsmittel hergestellt werden, kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einer chemischen Reaktion mehrerer Stoffe. Um 23:01 wurde die Feuerwehr Hemsbach zur Überlandhilfe mit dem Dekon- P und LF98 nachalarmiert. Nach derzeitigem Stand wurden bei dem Einsatz insgesamt sieben Mitarbeiter verletzt, davon zwei schwer und fünf leicht. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind seit Bekanntwerden der Lage mit einer großen Anzahl an Einsatzkräften vor Ort. Die Verletzten wurden zur weiteren medizinischen Versorgung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Eine Gefährdung für die Bevölkerung lag nicht vor. Gegen 01:42 waren unsere Einsatzkräfte wieder eingerückt. (AD) (Text: Polizeipräsidium Mannheim)